Wissenschaftliche Grundlagenforschung
zur Biogasgewinnung aus pflanzlicher Biomasse
Sie sind hier: Startseite Abgeschlossene Projekte FABES-Modul Partner
Benutzerspezifische Werkzeuge

Partner

Fabes 

Im Rahmen der BMBF-Förderinitiative BioEnergie 2021 und auf der Basis des Biogas Crops Network – einem vom BMBF geförderten Netzwerk zur Erforschung wissenschaftlicher Grundlagen der Biogasgewinnung aus pflanzlicher Biomasse in Monofermentation – wird ein strategisch ausgerichteter Verbund initiiert, in den neben fünf Forschungseinrichtungen auch vier KMU eingebunden sind. Zum Verbund gehören: 

als Forschungseinrichtungen:

1. Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP) des Vereins zur Förderung agrar- und stadtökologischer Projekte e. V. (A.S.P.)

2. Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Institut für Landtechnik und Tierhaltung (LfL)

3. Universität Hohenheim, Landesanstalt für Landwirtschaftliches Maschinen- und Bauwesen (UHo)

4. Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V., Abteilung Bioverfahrenstechnik (ATB)

5. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Goethe-Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen (G-CSC)

als Unternehmenspartner:

6. DSM Biopract GmbH Mikrobielle Präparate, Biotechnologische Verfahren, Boden- und Gewässersanierung Berlin (Biopract)

7. PILZHOF Dr. SCHULZ Werneuchen (Pilzhof)

8. Hörmann Energie und Umwelt GmbH (Hörmann)

9. AVAT Automation GmbH Tübingen (AVAT)

als Auftragnehmer:

10. Technische Universität München, Institut für Mikrobiologie (TUM)

 

Artikelaktionen