Wissenschaftliche Grundlagenforschung
zur Biogasgewinnung aus pflanzlicher Biomasse
Sie sind hier: Startseite
Benutzerspezifische Werkzeuge

Aktuelles

 

20.07.2018

Förderpreis 2018 des BCN auf dem Gebiet der Biogasforschung ausgeschrieben

 

Zum ersten Mal schreibt das Biogas Competence Network (BCN e.V.) einen

Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses aus. Ziel ist es,

Studierende mit besonders innovativen experimentellen Ansätzen im Rahmen

ihrer Studienprojekte und Graduierungsarbeiten zu unterstützen. Der

Förderpreis wird im Rahmen der Biogas Convention während der Energy

Decentral vom 13. bis 16.11.2018 in Hannover übergeben.

Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

-----

 

18.07.2018

Fachverband Biogas wird Mitglied im BCN e.V.

 

Zur 6. Ordentlichen Mitgliederversammlung des BCN e.V. am 18. Juli 2018

in Freising konnte der Verein den Fachverband Biogas (FvB) als neues

Mitglied begrüßen. Der FvB vereint bundesweit Betreiber, Hersteller und

Planer von Biogasanlagen, Vertreter aus Wissenschaft und Forschung sowie

Interessierte. Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat sich der Verband

mit über 4.700 Mitgliedern zu Europas stärkster Organisation im Bereich

Biogas entwickelt. FvB und BCN wollen zukünftig gemeinsam den

Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen der Wissenschaft und der

Wirtschaft unterstützen und intensivieren. Dr. Claudius da Costa Gomez,

Hauptgeschäftsführer des Fachverbands Biogas, zeigte sich während

Vereinsversammlung zuversichtlich, dass die Mitgliedschaft auf beiden

Seiten Synergien erzeugt und Potenziale freisetzt.

Informationen zum Fachverband Biogas finden Sie hier.

 

 

 

Dr. Claudius da Costa Gomez
Dr. Claudius da Costa Gomez (2.v.l.) wird den Fachverband Biogas im

Biogas Competence Network vertreten.

 

 

-------

 

01.12.2017

DLG-Fachzentrum für Landwirtschaft stärkt BCN e.V.

 

Am 1. Dezember 2017 nahm der BCN e.V. im Rahmen seiner 5. Ordentlichen

Mitgliederversammlung das DLG-Fachzentrum für Landwirtschaft als neues

Mitglied auf. Die DLG erarbeitet in ihren deutschen und internationalen

Experten-Netzwerken Lösungen für die Herausforderungen der Land- und

Agrarwirtschaft. Rund 900 ehrenamtliche Experten (Praktiker,

Wissenschaftler, Berater, Vertreter des Agribusiness, Fachleute aus

Verwaltung und Politik) arbeiten dafür eng vernetzt zusammen. Marcus

Vagt, Projektleiter EnergyDecentral der DLG, wird das das

DLG-Fachzentrum für Landwirtschaft im BCN vertreten. Er ist

optimistisch, dass die Vermittlung von Wissen und die Förderung von

Innovationen durch die Mitgliedschaft weiter gestärkt werden.

Informationen zum DLG-Fachzentrum für Landwirtschaft finden Sie hier.

 
 
 

 

Artikelaktionen